Aktuelle Infos

(Stand: 28.07.2021)

 

 

 

Zweite SARS-CoV-2-Umgangsverordnung zum neuen Schuljahr

Die Testpflicht an den Schulen bleibt weiterhin bestehen.

In den ersten beiden Schulwochen haben auch Kinder der 1. bis 6. Jahrgangsstufe eine medizinische Maske in den Innenbereichen zu tragen.

Diese Wochen gelten als Schutzwochen.

ACHTUNG: Diese Regelung betrifft in Abhängigkeit von der Raumnutzung auch die Horte!

 

 

Sehr geehrte Eltern der Schulanfänger im Schuljahr 2021/2022,

 wir übermitteln Ihnen hier ein paar (derzeit gültige) Informationen zur Schuleinführung am 07.08.2021:

 

Aufgrund der derzeitig gültigen Hygieneregeln und Informationen des MBJS des Landes Brandenburg führen wir die Feier zur Schuleinführung Ihrer Kinder um 9:30 Uhr im Freien (auf dem Schulhof der Grundschule Keune) durch. Auch bei Regen findet die Veranstaltung draußen statt. Achten Sie bitte auf evtl. Regenbekleidung oder einen Schirm! Die Kinder werden frontal platziert und sitzen regensicher unter einem Pavillon. Geplant ist derzeit nur ein Durchgang der Feierlichkeiten. Eltern, Großeltern und Geschwister sind herzlich dazu eingeladen und können sich ab 9:00 Uhr zum Einlass am großen, grünen Tor unserer Schule einfinden.

Wie bei allen größeren Veranstaltungen gelten die Regeln zu den drei „G“ – genesen, geimpft und getestet. Bitte halten Sie den Nachweis dafür (digital oder analog) am Eingang zur Kontrolle bereit und platzieren Sie sich auf dem Schulhof, gemeinsam mit Ihrer Familie, an einem zugeordneten Platz, damit auch die A-H-A-Regeln eingehalten werden können! Die Maskenpflicht entfällt danach natürlich außerhalb des Schulgebäudes für alle Teilnehmenden.

Wenn Ihre Kinder, nach dem feierlichen Auftakt draußen, für ca. 20-30 min mit ihren Klassenlehrerinnen in ihre künftigen Klassenräume im roten Schulgebäude gehen und ihre erste kleine Unterrichtsstunde haben, gilt aktuell für die Kinder keine Maskenpflicht. Für die Lehrkräfte sowie das sonstige pädagogische Personal ist das Tragen der medizinischen Masken (nach derzeitigem Stand) Pflicht. Wir bitten Sie recht herzlich, vor Ort an Ihrem Platz zu verweilen. Fotos können privat gemacht werden, wenn die Kinder anschließend das Schulgebäude über die Treppe verlassen. Vermeiden Sie bitte auch hier unnötiges Gedränge! Ein Klassenfoto können Sie am Ende der Veranstaltung – getrennt nach FLEX 1 und FLEX 2 – auf unserer Wiese in der Mitte des Schulhofes machen. Dazu stellen sich beide Klassen mit Ihren Klassenleiterinnen noch einmal gemeinsam auf.

Die gefüllten und beschrifteten Zuckertüten können Sie bereits am Vortag (Freitag, 06.08.2021) in der Zeit von 17:00 und 18:00 Uhr im Altneubau der Schule bei unserem Hausmeister, Herrn Lobner, im W-A-T-Raum abgeben. Sie können diese jedoch auch direkt am Tag der Schuleinführung früh ab 8:15 Uhr in die Schule bringen und an unser Personal übergeben.

Wir wünschen uns und Ihnen eine schöne Veranstaltung und bitten Sie deshalb um Ihr Verständnis für all diese Vorkehrungen – entsprechend der derzeit gültigen Umgangsverordnung des Landes Brandenburg.

Bitte schauen Sie im Vorfeld der Veranstaltung immer wieder auf unsere Homepage um evtl. Veränderungen zur Organisation der Schuleinführung rechtzeitig wahrnehmen zu können! Im Falle verschärfter Maßnahmen bei evtl. massiv steigenden Inzidenzen kann es auch (wie im vergangenen Schuljahr) eine Schuleinführung in zwei Durchgängen geben.

Dann gilt: FLEX 1 um 9:30 Uhr / FLEX 2 um 10:30 Uhr! Dazu würden wir Sie jedoch umgehend, auch kurzfristig, informieren. Wünschen wir uns, dass dies ausbleibt.

Bis dahin verbleiben wir, als Team der Grundschule Keune, mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familie.

 Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Foerster (Schulleiterin/ GS Keune)

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

schöne erholsame Ferien und einen hoffentlich stressfreien Schulstart in das neue Schuljahr wünschen euch alle Lehrer und Pädagogen.

 

Werte Eltern.

Schulbücher/ Arbeitshefte- Kaufexemplare erhalten Sie im Buchhaus Berger. Dort brauchen Sie nur die Schule und die Klasse angeben.

 

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Foerster
(Schulleiterin - GS Keune)

 


Ferienangebote in den Sommerferien zur Förderung von Schülern und Schülerinnen finden laut Aussage des Jugendamtes Spree- Neiße auf Grund fehlender privater Träger  leider nicht statt. Wir bedauern dies sehr.


Download
Ferienkalender der Stadt Forst/ Lausitz 2021
Endfassung ferienkalender_2021_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.3 MB

Download
Angebot der Ergotherapie an unserer Schule
Aushang MKT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.1 KB

Download
Elternbrief des MBJS zur Organisation des neuen Schuljahres
Scan_0075.pdf
Adobe Acrobat Dokument 894.5 KB

„Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg" beschlossen.

  • Allgemeine Hygieneregeln müssen weiterhin eingehalten werden
  • Mindestabstand von 1,5 Metern außerhalb des privaten Raums gilt weiter
  • Keine Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler in Grundschulen
  • Maskenpflicht in Schulgebäuden gilt weiterhin für alle Lehrkräfte und das sonstige Schulpersonal sowie für alle Besucherinnen und Besucher
  • Testpflicht gilt unabhängig von der Inzidenz immer in Schulen

Die vollständige Umgangsverordnung finden Sie unter: https://www.landesrecht.brandenburg.de


Download
Fahrausweise Schülerverkehr- neues Schuljahr
Informationen Schülerkarten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 830.0 KB

Maßnahmen laut Hygieneplan

Das Tragen medizinischer Masken im Schulgebäude ist für Lehrerund Personal verpflichtend.

AHA- Regeln werden eingehalten.

Selbsttestung weiterhin erforderlich.

 


„Wer neu anfangen will, soll es sofort tun. Denn eine überwundene Schwierigkeit vermeidet hundert neue.“ (Japanisches Sprichwort)