Schulkonferenz

  Elternvertreter:    Frau Sommer, Fabienne- Vorsitzende/ Frau Ortmann, Olesia /Frau Sommer, Franziska    

  Schülervertreter:  Felix Frindt, Kl.6/ Chiara Hülsenitz, Kl.6/ Ole Birkholz, Kl.5 

 

  Lehrervertreter:    Frau Sylvia Foerster/ Frau Ingried Herzberg/ Frau Kerstin Stenzel

Elternsprecher/ Elternkonferenz

Flex 1:              Herr Marko, Frau Sommer

Flex 2:              Herr Schnick, Frau Fischer, Frau Lehmann, Frau Laarz, Frau Borisch

Klasse 3:           Frau Stahn, Frau Sommer

Klasse 4a:          Frau Schwuchow, Frau Lehradt

Klasse 4b:          Frau Sommer, Frau Winkelmann

Klasse 5:           Frau Mattner, Frau Bayer

Klasse 6:           Frau Sommer, Frau Ortmann ( Vorsitzende der Elternkonferenz), Frau Heinz, Herr Kokott

          

Klassensprecher

Klasse 4a:      Jessica Balzer, Genia Birkholz, Safira Amling

Klasse 4b:      Alan Weclawski, Enni Andreck

Klasse 5:        Tamina Mothes, Ole Birkholz

Klasse 6:        Chiara Hülsenitz, Felix Frindt, Mary-Lou Brüschke, Markus Kulisch

Vertreterin im Landeselternrat:        Frau Fabienne Sommer

Liebe Schüler,

Liebe Eltern und Angehörige,

mein Name ist Fabienne Sommer. Gern möchte ich mich Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen.

Ich bin verheiratet und habe 4 Kinder, von denen 3 derzeit die Grundschule Keune besuchen. Nachdem ich einen medizinischen Beruf erlernt habe, bin ich nun selbständige Unternehmerin.

Die Bildung meiner Kinder und ihrer Mitschüler ist mir wichtig, daher engagiere ich mich seit 2015 in schulischen Gremien. So bin ich nicht nur gewählte Elternsprecherin, sondern habe auch 2019 den Vorsitz der Schulkonferenz übernommen.

Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium der Schule. Sie setzt sich aus den Vertreterinnen und Vertretern der Eltern, der Lehrkräfte sowie der Schülerinnen und Schüler zusammen. Sie vermittelt bei Meinungsverschiedenheiten, berät und beschließt über wichtige schulische Angelegenheiten und verfügt über Entscheidungs- und Anhörungsrechte.

Durch meine Mitwirkung im Kreiselternrat (KER) und im Landeselternrat (LER) sowie durch regelmäßige Kommunikation mit unserer Schulleiterin Frau Foerster, Eltern, Schülern und Lehrern gelingt mir ein zuverlässiger Informationsaustausch auf vielen Ebenen.

Mein Ziel ist es, das Verhältnis von Eltern und Schule zu unterstützen und Eltern zu ermutigen, sich aktiv einzubringen. Dies gilt sowohl für Aktionen in der allgemeinen, allen Schülern zu Gute kommenden Elternarbeit, als auch für die gemeinsame, aktive Bemühung um das eigene Kind, das bestmöglich gefördert und gebildet werden soll. Nur durch einen reibungslosen Austausch zwischen Eltern und Lehrern können echte Verbesserungen in der Bildung und Erziehung der Kinder erzielt werden.

Dabei dürfen Sie mich gern unterstützen, indem Sie Fragen stellen, mir Anregungen, Kritiken und auch Anerkennungen mitteilen, damit die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Keune optimale Bedingungen für ihr persönliches Weiterkommen vorfinden.

Sie dürfen selbstverständlich gern Kontakt mit mir aufnehmen. Erreichbar bin ich per Mail (fabienne.sommer@gmx.net) oder Sie hinterlassen eine Nachricht für mich im Sekretariat der Schule.

 

Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen und werde mich aktiv bemühen, unseren Kindern bestmögliche schulische Bedingungen zu ermöglichen.